Ferienhaus Nationalpark

Bestpreis-Garantie

Wintersport

Das Skigebiet Wildkogel Arena befindet sich nur 300 m entfernt.
Von Mitte Mai bis Mitte Oktober ist die Nationalpark CARD bereits im Preis enthalten. Diese Karte bietet zahlreiche kostenfreie Vorteile und Ermäßigungen, wie die kostenfreie Nutzung der lokalen Seilbahnen, Busse und Züge.


Die Wildkogel-Arena mit ihren 85% rote und blaue Pisten ist perfekt für Familien, Anfänger und Wiedereinsteiger. Das schneesichere Skigebiet zwischen den Kitzbüheler Alpen und der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, mit seinen 61 Pistenkilometern ist ein überschaubares Pistenrevier und jeder findet sich leicht zurecht. (Webcam)
Die Region bietet im Winter laufend Specials an - jeden Sonntag Night-Ski-Show, Fackelwanderungen oder Snowtubing.
Die Wildkogel-Arena wurde von Snow-Online in den Kategorien Familienfreundlichkeit, Preis-Leistungsverhältnis sowie für die Angebote für Anfänger ausgezeichnet.

Die Skigebiete Mittersill-Kitzbühel und Zillertal Arena können Sie auch mit einem Skibus in 15 bzw. 30 Fahrminuten erreichen. Der Skibus hält nur 200 m vom Nationalpark Ferienhaus entfernt.

Der Hausherr führt Sie auf Wunsch durch unsere Skigebiete.

KINDER


Der Kogel-Mogel-Kinderclub bietet einfach mehr. Mehr Sicherheit auf den Pisten, kindergerechte Lernhilfen, speziell ausgebildete Kinderskilehrer, die auf die Wünsche und Anforderungen der Kinder eingehen. Regelmäßig in der Wintersaison gibt es die Kinderdisco im Kinderwunderland. Coole Hits und beste Stimmung mit den Maskottchen Kogel-Mogel & Kogel-Mia. Getränke zum Nachfüllen im supercoolen Kogel-Mogel-Becher. Und am Donnerstag kommt der Kasperl und erzählt spannende Wintergeschichten rund um die Wildkogel-Arena oder eine lustige Clownshow bringt uns zum Lachen.

RODELN


Mit der längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt hat die Arena ein weiteres Highlight. Die Bergbahnen in Neukirchen oder in Bramberg transportieren unsere Gäste samt Schlitten in luftige Höhen. Auf einer Strecke von 14 km überwinden Rodler den Höhenunterschied von 1.300 nach Bramberg. Erlaubt ist alles, was bergab fährt: Rennrodel, gemütlicher Schlitten oder schnittiger Bob. Die Rodelpartie dauert 30 bis 50 Minuten.  

Die Rodelbahn ist bis 22 Uhr beleuchtet. Schlitten können Sie sich an bei mehreren Rodelverleihstationen ausborgen. Details & Tipps

UND VIELES MEHR